Artikel zu Filter

Ein einfacher Glitch-Filter

Dieser sehr einfache Filter dient zu Unterdrückung von stochastischen (zufälligen) Messfehlern. Er zeichnet sich durch geringe Anforderungen an die CPU (Speicherbedarf und Rechenzeit) aus. Als Nachteil ist eine Verzögerung des Messsignals und eine komplexe Filtergleichung zu erwähnen. Für eine exakte mathematische Berechenbarkeit sind eventuell andere digitale Filter besser geeignet.

Bei …

mehr ...